Wo wir sind

Anfahrt aus dem norden: Auf der autobahn „a1” ausfahrt „firenze impruneta“. Nach der mautstelle die schnellstrasse nach siena nehmen und in „s. Donato“ ausfahren. Beim stop-schild den kilometerzähler auf null stellen und nach links in richtung castellina in chianti abbiegen. Nach genau 6 km geht rechts eine strasse richtung monsanto ab (hier auch die ausschilderung des weingutes). Dieser strasse für ungefähr 5-6 weitere km folgen und sich dabei immer links halten und immer der ausschilderung nach monsanto folgen. Dann finden sie rechts den feldweg „strada di quercia al poggio“, dem sie folgen, bis sie an ein tor gelangen. Bitte klingeln, falls es geschlossen ist; ansonsten können sie bis zum ersten kleinen haus vorfahren und finden dort die rezeption. Anfahrt aus dem süden: Von der schnellstrasse florenz/siena in „poggibonsi nord” ausfahren und im kreisverkehr der beschilderung nach „barberino val d’elsa“ folgen. Aber achtung: bereits nach 50 m nach rechts richtung monsanto abbiegen ( hier finden sie auch unser schild). Nach 750 m befindet sich in der strassenmitte eine zypresse, hier rechts wieder nach „monsanto“ abbiegen (auch hier steht unser schild). Von nun an immer auf der gleichen strasse bleiben, bis man an das schild gelangt, das das ortsende von monsanto anzeigt. 100 meter nach diesem schild befindet sich ein feldweg mit unserer ausschilderung, dem sie bis zum geschlossenen tor folgen, ohne an der ersten häusergruppe zu halten. Klingeln sie … sie sind angekommen. Wichtig: Wir möchten unsere kunden darauf aufmerksam machen, dass bei einer ankunft nach 19.30 uhr, die nicht mindestens zwei tage vorher angekündigt war, ein aufschlag von 10% auf den wohnungspreis erhoben wird, um die zusätzlichen kosten für den empfang ausserhalb der geschäftszeiten zu kompensieren. Ein empfang nach 22.00 uhr kann nicht mehr garantiert werden und wird auf den nächsten tag verschoben. Bitte teilen sie uns mit, wann sie planmäßig anreisen werden, und, falls möglich, eine mobilfunknummer, unter der wir sie erreichen können, falls wir sie kurzfristig über etwas informieren müssen. Vielen dank.